Eingewöhnung


Eine gute Eingewöhnung ist für Kinder und Eltern wichtig. Wir nehmen hierfür das Berliner/Reutlinger Eingewöhnungsmodell als Grundlage und passen dieses auf die Bedürfnisse und Bedingungen, die jede Familie individuell mitbringt, an.

Vor jeder Eingewöhnung steht das Eingewöhnungsgespräch, bei dem sich Bezugserzieherin, Eltern und Kind kennenlernen lernen und die kommende Zeit besprechen. Das Gespräch kann sowohl in der KiTa stattfinden oder auch wenn gewünscht bei der Familie zu Hause; letzteres hat den Vorteil, dass das Kind die neue Bezugsperson zum ersten Mal in seiner gewohnten Umgebung erlebt und es dann beim ersten Besuch in der KiTa ein bekanntes Gesicht vorfindet.

Unerlässlich während der Eingewöhnungszeit sind vor allem bei den unter Dreijährigen die Dokumentation der täglichen Erlebnisse sowie der regelmäßige Austausch mit den Eltern.

Nur wenn die Kinder sicher in der Kindertagesstätte angekommen sind und auch spüren, dass sie von ihren Eltern vertrauensvoll an die neuen Bezugspersonen übergeben werden, können sie sich auf diese Situation einlassen und sich den vielen neuen Eindrücken öffnen.

Als ungefähre Dauer der Eingewöhnungszeit kann man mit 2-3 Wochen rechnen.

KiTa Pasodi im PMGZ
Hauptstr. 28
70563 Stuttgart-Vaihingen
Telefon 0711 76 101 002
Telefax 0711 76 101 100
kita@pasodi.de